Donnerstag, 19. Juli 2012

Störische MCE oder eHome Fernbedienung von Zotac ZBox MiniPC unter XBMC konfigurieren

Da installiert man frohen Mutes XBMC auf seinem neuen HTPC und dann will die Fernbedienung nicht richtig funktionieren. Konkret geht es um die Fernbedienung die der Zotax ZBox Nano AD10 beiliegt. Ohne spezielle Konfiguration funktionieren nur die Basis-Tasten. Dies dürfte auch auf viele andere ZBoxen zutreffen. Besonders die fehlende Info Taste stört sehr. Für alle die das selbe Problem haben hier mein ZBox-HTPC-XBMC-usw. Abriss.

Konkret zur ZBOX Nano AD10 empfehle ich folgendes Beta BIOS zur Leistungssteigerung. Es ermöglicht die Zuweisung von zusätzlichem Speicher zur Grafiklogik. 512MB sollten es heutzutage schon sein. http://www.zotacusa.com/forum/topic/5534-zbox-nano-ad10/page__p__18633#entry18633
Update: Mittlerweile gibts auch ein neues Retail BIOS wo man die Framebuffer-Grösse für die Grafiklogik einstellen kann: http://www.zotac.com/index.php?page=shop.product_details&flypage=flypage_images-SRW.tpl&product_id=380&category_id=176&option=com_virtuemart&Itemid=100300&lang=en
Ebenso haben viele andere ZBoxen wie AD02 BIOS Updates mit entsprechender Funktionalität erhalten. 
Wahl des Infrarot-Empfängers: Nur beim internen Empfänger handelt es sich um einen Microsoft eHome kompatiblen Empfänger. Beim externen USB-Empfänger handelt es sich hingehen wohl um einen nicht ganz generischen MCE-Empfänger. Ich habe mich hier mit der Konfiguration des internen Empfängers beschäftigt.

Wieso funktioniert die Konfiguration über das XBMC MCE Remote Addon nicht? Zunächst geht das Addon davon aus dass es sich beim Gerät um eine generische "RC6 based MCE Remote" handelt, dementsprechend wird der entsprechende Windows Registrierungsschlüssel bearbeitet und die Konfiguration greift nicht. Bei den Zotac Zboxen haben wir jedoch einen "RC6 based MCE remote for RC260" (siehe Etikett auf der Innenseite der Fernbedienung).

 RC6 based MCE Remote: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\HidIr\Remotes\745a17a0-74d3-11d0-b6fe-00a0c90f57da]

 RC6 based MCE remote for RC260: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\HidIr\Remotes\745a17a0-74d3-11d0-b6fe-00a0c90f57df]

Tastenbelegung:
Ich hab die beiliegende Fernbedienung unter Verwendung des internen Empfängers folgendermassen belegt.
Die Standard XBMC Out-of-the-Box Funktionalität wird ergänzt um:
Info-Taste: Info 
Blaue Taste: Kontextmenü
Gelbe Taste: Audio-Kanal wechseln
Grüne Taste: Untertitel wechseln
Rote Taste: Zurück ins Hauptmenü
---

Und  los gehts:

1.Registrierung pimpen und mit neuen Mappings für die gewünschten Tasten der RC6 based MCE remote for RC260 ausstatten. Der nachfolgende Unicode einfach in eine Textdatei reinkopieren und nach *.reg umbennen und per Klick importieren. Vorher aber zur Sicherheit ein Backup der Registry machen.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\HidIr\Remotes\745a17a0-74d3-11d0-b6fe-00a0c90f57df]
"RemoteName"="RC6 based MCE remote for RC260"
"EnableDebounce"=dword:00000001
"EnableVendorPassThrough"=dword:00000001
"DecoderID"=dword:00000001
"CodeSetID"=dword:00000000
"CodeBitLen"=dword:00000020
"CodeSetNum0"=dword:00000001
"CodeSetNum1"=dword:00000002
"CodeSetNum2"=dword:00000003
"CodeSetNum3"=dword:00000004
"CodeSetNumMask"=dword:00007000
"CodeSetNumShiftBits"=dword:0000000c
"CodeMatchMask"=dword:ffff0f00
"CodeMatchValue"=dword:80340400
"DataMask"=dword:000000ff
"DataShiftBits"=dword:00000000
"ReportLength"=dword:00000003
"ReportDescriptor"=hex:05,0c,09,01,a1,01,85,01,19,00,2a,3c,02,15,00,26,3c,02,\
95,01,75,10,81,00,c0,06,bc,ff,09,88,a1,01,85,02,19,01,29,ff,15,00,25,01,95,\
01,75,08,81,00,c0,05,01,09,80,a1,01,85,03,19,01,29,ff,15,01,25,ff,95,01,75,\
08,81,00,c0,05,01,09,06,a1,01,85,04,05,07,19,e0,29,e8,75,01,95,08,81,02,19,\
00,29,90,26,ff,00,75,08,95,01,81,00,c0
"ReportMappingTable"=hex:01,00,00,00,04,00,1e,02,00,00,00,04,00,1f,03,00,00,00,\
04,00,20,04,00,00,00,04,00,21,05,00,00,00,04,00,22,06,00,00,00,04,00,23,07,\
00,00,00,04,00,24,08,00,00,00,04,00,25,09,00,00,00,04,00,26,00,00,00,00,04,\
00,27,34,00,00,00,04,00,28,3a,00,00,00,04,00,29,33,00,00,00,04,02,25,32,00,\
00,00,04,02,20,59,00,00,00,04,00,51,58,00,00,00,04,00,52,5b,00,00,00,04,00,\
4f,5a,00,00,00,04,00,50,5c,00,00,00,04,00,28,cb,00,00,00,04,01,07,83,00,00,\
00,01,24,02,2c,00,00,00,01,b0,00,30,00,00,00,01,b1,00,37,00,00,00,01,b2,00,\
28,00,00,00,01,b3,00,29,00,00,00,01,b4,00,20,00,00,00,01,b5,00,21,00,00,00,\
01,b6,00,31,00,00,00,01,b7,00,10,00,00,00,01,e9,00,11,00,00,00,01,ea,00,0d,\
00,00,00,01,e2,00,3e,00,00,00,01,8d,00,1e,00,00,00,01,9c,00,1f,00,00,00,01,\
9d,00,0c,00,00,00,03,82,00,a9,00,00,00,02,33,00,5d,00,00,00,02,0d,00,2f,00,\
00,00,02,5a,00,6d,00,00,00,04,05,1e,6e,00,00,00,04,05,1f,6f,00,00,00,04,05,\
20,70,00,00,00,04,05,21,78,00,00,00,02,3e,00,79,00,00,00,02,3f,00,7a,00,00,\
00,02,40,00,8f,00,00,00,02,2c,00,3d,00,00,00,03,82,00,8e,00,00,00,03,83,00



2. Tasten auf XBMC-Commandos legen: Keyboard.xml mit folgenden Inhalt erstellen und in den C:\Users\DEINBENUTZERNAME\AppData\Roaming\XBMC\userdata\keymaps Ordner reinkopieren. Auch hier gilt: Bitte Backup machen.

<keymap>
<global>
<keyboard>
 <!-- Gruene Media Center Taste ohne Funktion -->
<w mod="ctrl,shift">Notification(Key, Windows button, 3)</w>
 <!-- logische Rote Taste -->
<one mod="ctrl,alt">previousmenu</one>
 <!-- unlogische Grüne Taste -->
 <at mod="ctrl,alt">nextsubtitle</at>
 <!-- unlogische Gelbe Taste -->
 <hash mod="ctrl,alt">audionextlanguage</hash>
 <!-- Logische Blaue Taste -->
<four mod="ctrl,alt">contextmenu</four>
 <!-- Info Taste -->
<i>info</i>
</keyboard>
</global>
</keymap>


3. Keyboard Modus in XBMC aktivieren

XBMC\System/System/Eingabegeräte/Fernbedienung sendet Tastatureingaben aktivieren.

4. Bitte System neustarten und ausprobieren. Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.


PS: Wer einige Tasten selbst konfigurieren möchte bemüht bitte KeyMapEdit.exe.


Kommentare:

  1. Geht bei mir leider nicht Habe ne Zbox id82 und win7. ;(

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Beitrag, genau das habe ich gesucht! Funktioniert bei mir perfekt für die ZBOX NANO AD11 XS genau nach Anleitung.

    Interessieren würde mich noch ob man auch die Grüne Windows Taste mappen kann, damit diese zum Windows Startmenü wechselt (Windows 8 Kacheln).

    AntwortenLöschen
  3. danke für die rückmeldungen!
    nein die grüne taste kann man leider nicht mappen
    zumindest ist mir kein weg bekannt. MFG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Akizet..
    Deine Lösung ist die Einzige die funzt!!!!
    Alle anderen im Netz funzen nicht bei meiner Zbox Nano XS AD11

    Endlich kann ich die Remote jetzt nutzen :-)))))
    Du solltest beim Zatoc Support sein heheheh...

    Vielen Dank nochmal

    AntwortenLöschen
  5. Hi,

    also erst mal vielen Dank für die Anleitung!!!

    Das einzige was bei mir nicht funktioniert ist die " Gelbe Taste: Audio-Kanal wechseln " und die " Grüne Taste: Untertitel wechseln ".

    Hast du vielleicht noch eine Idee!?

    Vielen Dank im Voraus



    AntwortenLöschen
  6. Sorry ...der Code wird bei der Übertragung " verschluckt.

    Kurz gesagt man muß in " two mod " und " three mod " abändern und am Ende des Strings halt anstatt " hash und at " auch " two und three "


    So gehts bei mir


    Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. interesssant. anscheinend hat zotac die unlogischen zuordnungen mit einer neuen hardware-revision korrigiert. welches gerät hast du und wie lautet das herstellungsdatum der fernbedienung? wie siehst mit der grünen taste aus, gibt die einen code zurück und lässt sich sich bei dir belegen?
      mfg

      Löschen