Montag, 1. April 2013

Wohnraum Projektion als neuer Trend?

Das zum TV-Bildinhalt passende Lichtspiel Philips-Ambilight dürfte den meisten Menschen ein Begriff sein. Ebenso jene Lichtspieltechnik bei PC-Monitoren, dort Ambiglow genannt.
Während sich das Ganze bei Philips doch eher passiv abspielt, möchte Microsoft Research diese Spielerei auf ein neues interaktives Level hieven und hat dazu IllumiRoom entwickelt, eine Technologie die eine Kinect-Kamera mit einem Mini-Projektor kombiniert. Möglich ist nun ein noch stärkeres Eintauchen in Spiel- oder Film-Welten.
Gerüchten zufolge dürfte IllumiRoom das Killer-Feature der heiss erwarteten Xbox 720 sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen